Charlene Wittstock (33) ist katholisch geworden und hat damit eine wichtige Hürde auf dem Weg zur Hochzeit mit Monacos Fürst Albert II. Anfang Juli genommen. Die Südafrikanerin war ursprünglich protestantisch getauft. Nun sei die Verlobte des 53 Jahre alten Regenten zum Katholizismus übergetreten, erklärte der Fürstenpalast gestern in Monaco. In dem Mini-Staat am Mittelmeer ist der Katholizismus Staatsreligion. Die standesamtliche Trauung wird am Abend des 1. Juli im großen Thronsaal des Palastes stattfinden. (dpa)