Avantgardisten gelten als innovative Vordenker neuer Richtungen und Ideen. Das gilt auch für die Entwicklung "der inneren Werte" eines Bades. Wenn es um Ästhetik, Qualität und Funktionalität geht, konzentrieren sie sich hier auf das Wesentliche. Zielsetzung ist, modern-zeitlos und nicht modisch-kurzlebig zu gestalten. Mit der Präsentation seiner neuen bodengleichen Plano-Dusche Conoflat geht nun Europas führender Hersteller für Bade- und Duschwannen Kaldewei einen weiteren Schritt in diese Richtung. Als funktionales Kunstwerk auf dem Weg zum modernen Klassiker á la Bauhaus stellt sich das Produkt als vielseitiges Designobjekt und Upgrade für jedes Bad vor.

Bewegungsfreiheit

Dafür stehen siebzehn verschiedene Abmessungen und eine große Farbenvielfalt dieser Duschebene zur Verfügung. Sie sollen Bauherren und Sanierer bei der individuellen Badgestaltung zum Thema Stil und Design in jeder Raumsituation alle Freiheiten bieten. Der Ahlener Hersteller verwendet für sein Produkt kostbares 3,5 Millimeter Stahl-Email. Das soll die Duschwanne langfristig wertbeständig machen. Darauf gibt es dreißig Jahre Garantie.

Trendfarbe Schwarz

Egal ob das Bad beispielsweise in klassischem Weiß oder avantgardistischem Schwarz in ein Reich der Entspannung verwandelt werden soll, das Conoflat-Design wurde bewusst minimalistisch angelegt. Keine sichtbare Innenkontur stört das ästhetische Gesamtbild. Der mittig platzierte Ablauf wurde bündig in die Duschfläche eingelassen und mit einer Emailabdeckung in der Wannenfarbe versehen, was sich nahtlos in die Optik einfügt und optimalen Trittkomfort bietet.

Auf Wunsch kann die Oberfläche mit einer rutschhemmenden Anti-slip-Emaillierung versehen werden. Das erhöht den Komfort und bietet zusätzliche Sicherheit. Ebenfalls optional erhältlich ist eine reinigungsfreundliche Oberflächenveredlung, die Wasser, Schmutz- und Kalkpartikel abperlen lässt.