Amberg - Wer nicht nur Deftiges auf den Grill legen möchte, greift am besten zu Obst. Auf einer gusseisernen Platte können Ananas,- Mango- und Erdbeerstücke angerichtet werden, die schließlich auf den Rost kommt.

Dann bestreut man die Früchte am besten mit braunem Zucker, rät Fabian Beck, Küchenchef und Grillmeister. Durch die Hitze karamellisiert er schön. Eine andere Idee ist es, Obststücke auf einen Spieß zu stecken und ans Ende einen Marshmallow zu setzen. "Der schmilzt dann und läuft über die Früchte", erklärt Beck.