Rouen (dpa) - Die deutsche Handball-Nationalmannschaft ist erfolgreich in die WM in Frankreich gestartet. Die Europameister kamen in ihrem Auftaktspiel gegen Ungarn in Rouen zu einem 27:23 und machten den ersten Schritt Richtung Achtelfinale. Beste Spieler waren vor 5000 Zuschauern Torwart Silvio Heinevetter und Kapitän Uwe Gensheimer, der 13 Mal traf. Zweiter Gegner der Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson ist am Sonntag Chile. Die weiteren Gegner in der Gruppe C sind Saudi-Arabien, Weißrussland und Kroatien.