Die Finalzeit ist gekommen: am Samstag steigt das große Finale von JuniorRacing in Mannheim.

Viele haben sich versucht, 20 kartsportbegeisterte Kids haben es geschafft: sie stehen am Samstag im Finale der Junior Racing Initiative von First Stop und Bridgestone. "Das große Finale ruft", sagt Sven Heidfeld. Im Planet Kart Indoor Kartcenter in Mannheim geht es ums Ganze - dem Sieger winkt ein Cockpit in der neu geschaffenen Formel DMSB oder der Deutschen Junior Kart-Meisterschaft.

Die 20 Finalisten haben alle das Zeug dazu, davon ist Junior Racing-Presenter Sven Heidfeld überzeugt. "Alle können gut fahren und der Sieger sollte dazu in der Lage sein, den nächsten Schritt zu schaffen", glaubt Heidfeld. "Sie können mithalten."

Der Weg ins Finale war nicht einfach. Auf der Indoor-Kartbahn Highway Kart Racing ging es heiß zur Sache. "Die Strecke war anspruchsvoll, nicht einfach zu lernen", betont Heidfeld, der in Dortmund für ein Rennen selbst ins Kart stieg. "Der Kurs ist lang, hat schnelle Kurven und, ganz wichtig, Grip, er ist nicht so rutschig, was echten Rennstrecken ähnlich ist." Eine ähnliche Herausforderung erwartet die 19 Jungs und das einzige Mädel im Teilnehmerfeld beim Finale in Mannheim.

Finalzeit

Wann? Samstag, 01.09.2007
Ab? von 15:30 bis ca. 18:30 Uhr
Wo? Planet Kart Indoor Kartcenter, Flosswörtstr. 48-50, 68199 Mannheim

mehr unter www.junior-racing.com

Copyright: adrivo Sportpresse GmbH