Magdeburg (ut) l Die Siegesserie des 1. FC Magdeburg ist gerissen. Im Spitzenspiel der Fußball-Regionalliga kamen die Elbestädter am Sonnabend gegen Tabellenführer FSV Zwickau über ein 0:0 nicht hinaus. 16.100 Zuschauer sorgten zwar in der MDCC-Arena für eine tolle Atmosphäre. Im Spiel selbst präsentierte sich der FCM aber als zu ideenlos, um das Abwehrbollwerk der Sachsen zu knacken.