São Paulo - Belgiens Matchwinner Divock Origi würde gerne in der englischen Premier League spielen. "Das wäre mein Traum", sagte der 19 Jahre alte Fußball-Nationalspieler.

Im zweiten WM-Gruppenspiel gegen Russland hatte Origi die Roten Teufel am Sonntag mit seinem späten Treffer zum 1:0-Erfolg vorzeitig ins Achtelfinale geschossen. Mit der Nominierung des Stürmers vom französischen Club OSC Lille hatte Coach Marc Wilmots sogar einige seiner Spieler überrascht. Englische Medien berichteten am Montag bereits, dass Tottenham Hotspur Interesse an seiner Verpflichtung habe. Auch der FC Liverpool soll das Talent schon länger beobachten.