Großes Wiedersehen der ehemaligen Burger Fußballer : Am Donnerstag trafen sich vornehmlich Spieler der 60 er Jahre an alter Wirkungsstätte im Flickschupark wieder. " Wir kommen jedes Jahr zu runden Geburtstagen, Goldenen oder Diamantenen Hochzeiten zusammen, um über die alten Zeiten zu plaudern ", sagte Organisator Karl-Heinz Landschulze. Diesmal führte er seine Truppe durch die neue Sporthalle des BBC. " Solche tollen Bedingungen hatten wir früher nicht ", sagte Paul Richter ( Foto, Mitte ). Das Burger Fußball-Urgestein führte 1964 / 65 die BSG Einheit Burg als Trainer zum Bezirksmeistertitel. Als Spieler kämpfte der heute 84-Jährige 1948 / 49 sogar um die Ostzonenmeisterschaft. Zum Burger Team früherer Jahre gehörten : ( v. l. n. r. ) Horst Kegel, Hans Dreßler, Peter Konkolewski, Horst Thiem, Erich Neundorf, Günter Gödde, Paul Richter, Günter Rößler, Klaus Sawatzki, Horst Müller, Karl-Heinz Landschulze und Gerd Grewe. Es fehlen : Manfred Ackermann, Günther Süß, Heinz Prellwitz und Günther Seide. Foto : Oliver Kramer