Burg (red). In der Halbzeitpause des Punktspiels in der Fußball-Landesklasse zwischen dem Burger BC 08 und Arendsee (3:1) wurden durch den Schatzmeister des KFA Fußball, Horst Wichmann, und dem Präsidenten des BBC, Lars-Uwe Matthias, vier ehrenamtlich tätige Mitglieder des Vereins mit der FSA-Ehrennadel in Bronze ausgezeichnet.

René Kutzner erhielt die Auszeichnung für seine mehrjährige Vorstandsarbeit. Für sein Engagement bei den Senioren wurde Holger Kiwatt geehrt. Besonders erfreulich war die Ehrung von Mike Plünnecke und Harald Siebert. Beide haben sich um die Nachwuchsarbeit des Vereins verdient gemacht. Diese sei, so betont Matthias, für den Verein besonders wichtig.

Gleichzeitig nutzte der Vereinsvorsitzende die Gelegenheit, sich bei Otto Ferchland und Wolfgang Wernecke für Ihre geleistete Vorstandsarbeit zu bedanken. Viele Jahre ihrer Freizeit opferten sie dem BBC. Beiden wurde ein Dankschreiben und ein Blumenstrauß überreicht.