Fußball l Hausneindorf (bkr) Blau-Weiß Hausneindorf hat auf eigenem Platz einen 3:2-Erfolg gegen die Eintracht aus Derenburg gelandet.

Die Hausherren begannen konzentriert und hatten durch Immo Wolf (4., 20.) zwei gute Chancen. Als Vorbereiter machte er es zwei Minuten später besser, seinen Eckball versenkte Sebastian Henze zum 1:0. Nach dem Wechsel war die Eintracht wacher und Sven Reinhardt traf aus 30 Metern zum Ausgleich (50.). Die Gäste legten nach und gingen durch Marcel Hinze in Führung. Danach erwachten die Blau-Weißen, Stefan Weiß schob den Ball zum 2:2 ein (65.). Zwei Minuten später gab es eine ähnliche Situation, dieses Mal wurde Weiß aber zu Fall gebracht. Sebastian Wolf verwandelte den fälligen Elfmeter zur 3:2-Führung. Die Chance zum Ausgleich vergab Matthias Wintschel, der nur den Pfosten traf.

Torfolge: 1:0 Sebastian Henze (22.), 1:1 Sven Reinhardt (50.), 1:2 Marcel Hinze (57.), 2:2 Stefan Weiß (65.), 3:2 Sebastian Wolf (67. Foulstrafstoß); Schiedsrichter: Torsten Nehrkorn, Zuschauer: 53.