Eishockey l Braunlage (bkr) Eine gute Nachricht gibt es für alle Eishockeyfans in der Harzregion. Das für den 22. August geplante Vorbereitungsheimspiel der Kassel Huskies gegen die Löwen Frankfurt wird stattfinden. Das Spiel wird aber wegen Instandsetzungs- bzw. Revisionsarbeiten in der heimischen Eissporthalle nicht in Kassel stattfinden, sondern in Braunlage im Harz.

Dort werden die beiden hessischen Rivalen zum ersten Mal in der DEL2-Saison 2014/2015 die Kellen kreuzen.Um 20 Uhr geht es los im Eisstadion an der Harzburger Straße. Für die Fans der Kassel Huskies ist es die erste Möglichkeit, ihre Mannschaft zumindest in der Nähe der Heimat einmal live zu erleben.

Der Eintrittspreis für das Spiel beträgt 7 Euro pro Ticket bei freier Platzwahl (Sitzplatz/Stehplatz). Für die Inhaber von Huskies-Dauerkarten für die Saison 2014/2015 ist der Eintritt gegen die Vorlage des entsprechenden Optionsscheins frei.