Halberstadt (bkr). Am zweiten Spieltag der Mixed-Kreisliga im Volleyball empfing der VfB Germania Halberstadt in der Sporthalle des Gymna- siums Martineum die erste Mannschaft der Halberstädter Volleyballfreunde (HVF) und den Halberstädter Volleyball-Club (HVC).

Im ersten Spiel musste der Gastgeber die Überlegenheit der Volleyballfreunde anerkennen und unterlag klar in zwei Sätzen (9:25, 10:25).

Nach einigen Umstellungen im VfB-Team sollte es dann aber gegen den HVC besser laufen, doch große Annahmeschwierigkeiten und Abstimmungsprobleme gestatteten keinen eigenen Spielaufbau. Der HVC agierte nach Belieben und siegte im ersten Satz sensationell hoch mit 25:3. In Satz zwei erzielte dann das VfB-Sextett zunächst Gleichwertigkeit, hatte letztendlich aber den Angriffen des Ortsrivalen nichts entgegenzusetzen und unterlag mit 15:25.

Im mit Spannung erwarteten Duell der beiden VfB-Bezwinger gelang es zunächst keiner Mannschaft, sich vor den zahlreichen Zuschauern abzusetzen. Mitte des ersten Satzes erspielten sich die Volleyball- freunde einen Fünf-Punkte- Vorsprung, den sie dann im weiteren Verlauf bis auf 25:17 ausbauten. Im zweiten Satz gelang es dem HVC-Team nicht mehr, seine Angreifer entscheidend in Szene zu setzen. Der mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung auftretende HVF-Sechser, bei dem Denis Winkler im Angriffs- und Blockspiel die entscheidenden Akzente setzte, ließ nichts anbrennen und gewann verdient mit 25:11. Trotz der Niederlage bleibt jedoch der HVC in der Tabelle auf Grund der mehr ausgetragenen Punktspiele an der Spitze. Das Team der Halberstädter muss aber an den nächsten beiden Spieltagen pausieren und somit abwarten, mit welchen Ergebnissen die Konkurrenten aufwarten.

Der dritte Spieltag findet am 31. Mai ab 20 Uhr im Marti- neum statt. Diesmal ist die zweite Vertretung der Volleyballfreunde Gastgeber für die Mannschaften vom VfB Germania und den TSV Wasser- leben, der als Letzter in die Saison einsteigt.

VfB Germania Halberstadt: Kerstin Bilz, Annika Könnecke, Ines Petri, Helmut Horn, Tom Hufmüller, Dirk Petri, Holger Steffens;

Halberstädter Volleyballfreunde I: Annett König, Klara Krenkewitz, Ilona Winkler, Yvonne Wollmann, Thomas König, Jürgen Schlönvoigt, Denis Winkler, Michael Winkler;

Halberstädter VC: Virginia Birr, Juliet Göttel, Elisa Pasderski, Ronny Göttel, Pascal Jordan, Carsten Knobbe.