Magdeburg (hm) l Nicht nur in der Landesliga, auch in der Landesklasse und Stadtoberliga sollen am heutigen Sonnabend Nachholspiele stattfinden. Allerdings hat Petrus die Planungen erneut durcheinandergebracht, sind die ersten Spiele bereits abgesagt.

In der Landesliga fallen die Partien SV Irxleben - Schönebecker SV, Einheit Wernigerode - FSV Barleben und auch Möringer SV - SV Fortuna erneut den schlechten Platzverhältnissen zum Opfer, wurden ebenso abgesagt wie die Stadtoberliga-Begegnung HSV Medizin - MSV Börde II.

Staffelleiter Thomas Wissel dazu: "Der HSV Medizin hat bereits am Mittwoch signalisiert, dass die Plätze im Komplex Neue Welt nicht bespielbar seien, sollte sich um eine Ausweichmöglichkeiten kümmern, unter anderen bei TuS Neustadt." Das klappte nicht, wohl auch, weil Verbandsligist Lok Stendal am Sonntag um 13 Uhr an der Zielitzer Straße gegen den Schönebecker SV testet. Neuer Termin: 19. April.

TuS 1860 will heute bei Eintracht Gommern punkten. Mit dabei wird dann auch Winterzugang Dominik Hausmann (vom SV Arminia) sein. Der FC Zukunft gastiert um 14 Uhr beim Tabellenvorletzten Kali Wolmirstedt, möchte mit einem Dreier den Abstand zur Abstiegszone vergrößern.

In der Stadtoberliga holt der VfB Ottersleben II heute gegen Schlusslicht TuS Neustadt II nach. Schiri Christian Ketzer pfeift um 12.30 Uhr an.

1.HSV Medizin1351:1334

2.BSV 791449:2231

3.SG Handwerk1433:1229

4.Fermersleber SV1445:2728

5.MSV Börde II1345:1926

6.SV Eintracht1428:1925

7.VfB Ottersleben II1340:1223

8.1. FC Magdeburg III1448:3223

9.Polizei-SV1424:3118

10.Aufbau/Empor Ost1424:3113

11.SKV MeriDian1431:4113

12.SV Pechau1431:6113

13.Germania Olvenstedt II1429:4810

14.Roter Stern Sudenburg II1416:597

15.TuS Neustadt II1318:854