Mit 23 Punkten war Antje Skorsetz beste USC-Korbjägerin beim klaren 102:19 (36:4)-Erfolg über die zweite Mannschaft des USV Halle in der Basketball-Oberliga, gefolgt von Tanja Heckmann (21) und Luisa Wilmerstaedt (20). Beim ersten Sieg im zweiten Saisonspiel kamen die Elbestädterinnen im zweiten Viertel zu 17:0 Punkten, überrannten die Gäste in der zweiten Spielhälfte förmlich. "Da zogen wir mehr zum Korb, spielten unser System durch", freute sich USC-Coach René Kriebel.Foto: Eroll Popova