Bernburg/Magdeburg (mus). Bei den Senioren-Landesmeisterschaften für Vereinsmannschaften im Kegeln am Samstag in Bernburg startete der Verein Magdeburger Kegler erstmals in allen Leistungsklassen und das mit großem Erfolg.

Die Damen des Vereins Magdeburger Kegler waren die einzige Mannschaft des gesamten Wettbewerbs, die komplett die 500-Punkte-Marke im 120-Wurf-Spiel übertraf und sich in der Besetzung Waltraud Primas (519 Holz), Heidrun Scharf (503), Ellen Paasch (506), Bärbel Lichtenfeld/Karin Burgdorf (508) souverän den Titel sicherte. Die Elbestädterinnen starten am 29./30. Mai bei den Deutschen Meisterschaften in Viernheim.

Die Senioren-B-Vertretung in der Besetzung Herbert Sinang (521 Holz), Walter Materne (496), Achim Stasch (516) und Karl-Heinz Schoof (469) erkämpfte sich einen sehr guten dritten Platz und ließ nur den Kreisverbänden Wittenberg und Salzland den Vortritt.

Die Senioren-A-Vertretung der Landeshauptstädter in der Besetzung Jürgen Sommerfeld (499 Holz,), Detlef Kühlhorn (500), Michael Steinbrückner (501), Detlef Rindorf/ Manfred Schulz (432), Karl Schwäger (529) und Ulrich Diel (514) belegte am Ende einen guten fünften Platz. Ohne die Verletzung von Detlef Rindorf hätten die Magdeburger "Jungsenioren" durchaus um die Medaillen mitspielen können.

@061_WebLink:www.lvkb-classic