Magdeburg ( smu ). Beim Fußball-Verbandligisten MSV 90 Preussen läuft die Vorbereitung auf die Rückrunde der Saison 2009 / 10 auf vollen Touren. Einzig die Witterungsbedingungen bereiteten den Sudenburgern Probleme. " Wir haben das Beste aus der Situation gemacht, es ist keine Trainingseinheit ausgefallen ", sagte Peussen-Trainer Dirk Hannemann. " In der vergangenen Woche wurde durch die Firma Jan Otto aus Barleben ein Kunstrasenplatz an der Bodestraße geräumt, so dass jetzt auf schneefreien Untergrund trainiert werden kann ", so der Trainer weiter.

Ein großes Problem für die Preussen sind jedoch die ausgefallenen Testspiele. So wurden die Partien gegen Irxleben, Ölper, Staßfurt und die Uni-Auswahl allesamt abgesagt, kam es am vergangenen Freitag zum ersten Freilufttest gegen den Regionalligisten 1. FC Magdeburg ( Volksstimme berichtete ).

Zwar verloren die Preussen mit 0 : 3 ( 0 : 0 ). Trotzdem war Hannemann nicht unzufrieden. " Das Ergebnis ist zu hoch ausgefallen. Wir haben über eine Stunde gut mitgehalten. Hinten standen wir gut und haben in der Offensive Akzente gesetzt, bei denen aber zu oft der finale Pass fehlte. In den letzten 15 Minuten haben wir den Faden verloren, so dass dann der Club zum Torerfolg kam. " Grund für die Gegentore war sicherlich auch, dass der Verbandsligist die letzte Viertelstunde nur mit zehn Mann spielte, da Marcel Scheinhardt verletzt ausfiel.

Auf der Verletztenliste der Preussen stehen außerdem Christian Behr, Danny Matthias, Kevin Knöfler und Antonio Hitzing. Beim jungen Hitzing, er zog sich im Oktober eine Mehrfach-Fraktur des rechten Handgelenks zu, ist die Rückkehr in das Team, auf Grund der Schwere der Verletzung, noch nicht abzusehen.

Erstmals im Team spielte am Freitag Shamal Meran. Der 22-jährige Iraker, der zuletzt beim Oschersleber SC kickte, weilt seit einer Woche zum Probetraining bei den Preussen.

Während der Vorbereitung nahmen die Sudenburger auch an sechs Hallenturnieren teil und konnten dabei aus Oschersleben, Gardelegen und aus Gerwisch den Siegerpokal mit nach Hause nehmen.

Am Mittwoch steht ein weiterer Test für die Hannemann-Elf auf dem Programm. Gegner ist um 19 Uhr an der Bodestraße Landesligist VfB Ottersleben.

Preussen gegen 1. FCM : Juckelandt – Kauffmann, Bossmann, Mensch, Göres, Kühnast, Schardt, Siemke, Scheinhardt, Meran, Röhl