Vor dem letzten Punktspiel der Hinrunde der 3. Tischtennis-Stadtklasse zwischen Eintracht Diesdorf VI. und TuS Neustadt III wurden die verdienstvollen Sportfreunde Hans Täger ( 75 Jahre, rechts ) und Erhard Fink ( 72 Jahre ), die zum letzten Mal das Diesdorfer Trikot trugen, durch ihre Vereins- und Mannschaftskameraden mit viel Beifall aus dem aktiven Spielbetrieb verabschiedet. Vereins-Vizepräsident Olaf Köhler fand herzliche Worte des Dankes und würdigte die jahrzehntelange sportliche Karriere beider, die mit unzähligen Einzelerfolgen, Meisterschaften, Pokalsiegen und Aufstiegen verbunden ist. Foto : Werner Kotulla