Ottersleben (rsc). Fußball-Landesligist VfB Ottersleben (8.) muss am 32. Spieltag der Nordstaffel reisen. Die Schützlinge von Trainer Burkhard Knobbe sind am Sonnabend ab 15 Uhr beim Tabellennachbarn TuS Schwarz-Weiß Bismark (7.) zu Gast.

Für beide geht es eigentlich um nichts mehr. Beide haben sowohl mit dem Auf- als auch dem Abstieg nichts mehr am Hut. Zudem ist ein ausgeglichenes Spiel zu erwarten. Immerhin trifft die gegenwärtig sechsbeste Heimelf auf die sechstbeste Auswärtself. Das Hinspiel gewann übrigens der VfB Dank zweier Tore von Andreas Griep mit 2:0.