Seehausen (wse). Persönlich ist es für die Sportlerin ein Gewinn, für ihren bisherigen Verein, die SG Seehausen, aber ein schwerer Verlust. Handball-Torjägerin Johanna Willing ist auf dem Weg aus der Altmark nach Berlin zum TSC in die 3. Bundesliga.

Mehr dazu in der Dienstagausgabe der Stendaler Volksstimme oder im E-Paper.