Tangerhütte (fko). Bitter: Daniel Rapczinski von Germania Tangerhütte (Fußball-Landesklasse, Staffel I), der nach dieser Saison zum Verbandsligisten 1. FC Lok Stendal wechselt, hat sich am Sonnabend im Punktspiel gegen Krevese schwer verletzt. Er erlitt eine Wadenbeinbruch und einen Außenbandriss.