Wolmirstedt l (tko) Mit einer kleinen Abordnung nahmen die Leichtathleten des VfL Kalbe/Milde am vergangenen Wochenende am Bahneröffnungssportfest des SV Kali Wolmirstedt im Küchenhorn teil. Dabei erreichten die Altmärker nicht nur teilweise sehr gute Ergebnisse, sondern brachten auch zahlreiche Medaillen mit in die Heimat.

Gleich drei gewann Anna Draescher, die über 75 Meter und im Weitsprung Gold holte und zusätzlich noch eine Bronzemedaille im Kugekstoßen gewinnen konnte.

Weitere Siege für den VfL Kalbe fuhren Anna Kolbe (Kugel und Diskus), Elisabeth Rahmsdorf (Weitsprung), Marvin Ritter (Kugel und Diskus), Raymund Schauer (Diskus), Heiko Januschewski (3000 Meter) und Sohn Henning Januschweski (3000 Meter und 3 x 800 Meter Staffel) ein.

Damit aber nicht genug, denn weitere silberne und bronzene Medaillen waren die VfL-Ausbeute an diesem Tag.

Janis Sczepanek (M9): 10. Platz über 50 Meter in 9,47 Sekunden, 8. Platz im Weitsprung mit 3,20 Meter.

Lorenz Januschewski (M9): 7. Platz im Ballwurf mit 25,00 Meter.

Otto Mertens (M10): 4. Platz im Ballwurf mit 31,98 Meter.

Ruben Danker (M10): 5. Platz im Ballwurf mit 31,28 Meter.

Taylor Keplinger (M10): 8. Platz im Ballwurf mit 28,44 Meter.

Otto Mertens, Ruben Danker, Taylor Kepplinger (M10): 5. Platz über über 3 x 800 Meter in 9:44,99 Minuten im Rahmen der BM-Staffeln.

Leonie Herbeke (W10): 17. Platz im Ballwurf mit 18,25 Meter.

Chiara Schunke (W10): 2. Platz über 50 Meter in 8,33 Sekunden, 3. Platz im Weitsprung mit 3,79 Meter, 4. Platz im Ballwurf mit 28,32 Meter.

Anna Draescher (W13): 1. Platz über 75 Meter in 11,07 Sekunden, 1. Platz im Weitsprung mit 4,64 Meter, 3. Platz im Kugelstoßen mit 7,28 Meter.

Anna Kolbe (W13): 1. Platz im Kugelstoßen mit 8,58 Meter, 1. Platz im Diskuswurf mit 17,62 Meter.

Marie Krüger (W15): 4. Platz über 100 Meter in 14,55 Sekunden, 3. Platz im Weitsprung mit 4,50 Meter.

Elisabeth Rahmsdorf (W20): 1. Platz im Weitsprung mit 3,77 Meter.

Lara Wonneberger (W18): 2. Platz im Diskuswurf mit 25,22 Meter, 2. Platz im Kugelstoßen mit 10,74 Meter.

Marvin Ritter (M20): 1. Platz im Kugelstoßen mit 10,25 Meter, 1. Platz im Diskuswurf mit 28,86 Meter.

Raymund Schauer (M55): 1. Platz im Diskuswurf mit 32,85 Meter.

Heiko Januschewski (M35): 1. Platz über 3000 Meter in 10:43,77 Minuten.

Henning Januschewski (M12/gestartet in M14): 1. Platz über 3000 Meter in 12:19,27 Minuten, 1. Platz LG Altmark Staffel 3 x 800 Meter in 8;20,88 Minuten.