Frauenfußball l Salzlandkreis (hla/nrc) Nach dem Punktverlust des Verfolgers bleiben die SSV-Frauen weiterhin an der Spitze der Fußball-Kreisliga. Mit seinem Kantersieg gegen das Schlusslicht schob sich die SG Bernburg/Biendorf auf Platz zwei und unterstrich seine starke Form. Für eine Überraschung sorgten auch die Winningerinnen mit ihrem Erfolg beim Titelverteidiger aus Breitenhagen. Auch Eickendorf nahm in der Schlussphase dem heimstarken Team aus Timmenrode in der Schlussphase noch den Sieg ab. Da 50 Prozent der Spiele unentschieden endeten, gab es kaum Tabellenverschiebungen.

Fichte Latdorf -

Lok Aschersleben 0:0

Tore: Fehlanzeige; SR: Möbius (Bernburg), ZS: 20

Blau-Weiß Breitenhagen -

Eintr. Winningen 1:2 (1:1)

Tore: 1:0 Sophia Krimmling (6.), 1:1 Susanne Herbst (20.), 1:2 Katja Feldheim (37.); SR: L. Thiele (Nienburg), ZS: 20

Löderburg/Etgersleben -

S-W Badeborn 2:2 (0:1)

Tore: 0:1 Anna Marie Schulz (9.), 1:1 Anne Schulz (46.), 1:2 Maja Kessler (51.), 2:2 Rebekka Brandt (66.); SR: Börner (Hecklingen), ZS: 18

Schönebecker SV -

Unseburg/Tarthun 5:1 (3:0)

Tore: 1:0 Cornelia Thomas (9.), 2:0 Manuela Pechstein (31.), 3:0 Marie-Theres Plaul (32.), 3:1 Lisa Ohlemann (37.), 4:1 Anika Strauß (53.), 5:1 Cornelia Thomas (66.); SR: T. Radespiel (Breitenhagen), ZS: 26

SV Timmenrode -

SG Eickendorf 2:2 (1:0)

Tore: 1:0 Vivien AM Ende (6.), 2:0 Nora Kühlmann (50.), 2:1 Anika Herbst (67.), 2:2 Jessica Daul (69.); SR: Nehrkorn (Quedlinburg), ZS: 25

SG Bernburg/Biendorf -

VfB Glöthe 9:0 (5:0)

Tore: 1:0, 2:0 Viktoria Reich (13., 14.), 3:0, 4:0 Denise Weidlich (18., 21.), 5:0 Andrea Raschdorf (32.), 6:0, 7:0 Annika Ninschkewitz (41., 46.), 8:0 Denise Weidlich (53.), 9:0 Annika Nischkewitz (60.); SR: Schröder (Bernburg), ZS: 15