Zum Sommerfest des SV Ranies fand ein Handballturnier auf Rasen statt. Erschienen waren neben dem Gastgeber Mannschaften aus Borne und Schönebeck. Bei den fairen Spielen wurde die Freude am Sport deutlich, die Schweißbäche auf den Gesichtern der nun schon lange nicht mehr Aktiven sprachen allerdings für sich. Nebenbei wurden die Aktionen auf dem Platz rege kommentiert. Das Turnier gewannen die Alten Herren von Lok Schönebeck vor Borne. Auf einem sehr guten dritten Platz fanden sich die Gastgeber wieder. Zur Siegerehrung wurden dann die Preise verteilt, wobei der Pokal für den ersten Platz sicher nicht so großen Anklang fand wie die kühlen Getränke.Foto: privat