Löderburg (lde). Die Nachwuchsmannschaft des SV Bode Löderburg fuhr als Tabellenzweiter der Tischtennis-Kreisoberliga nach Frose. Mit einem klaren 10:0-Sieg wurde sie ihrer Favoritenrolle gerecht.

Kreisoberliga Jugend

Froser SV Anhalt -

SV Bode Löderburg 0:10 Trotz des harten Trainings am Vorabend mit den Herren konzentrierte sich die Mannschaft auf ihre Aufgabe und gab nur drei Sätze ab.

Frose: Denis Kattner, Felix Uhlig, Lennert Elzemann, Tobias Beese, Erik Bunk

Löderburg: Fabian Bode (3,5), Michael Beyer (3,5), Tobias Hoffmann (3)

Freundschaftsspiel

Froser SV Anhalt I -

SV Bode Löderburg II 18:0

Diese Mannschaft, die einmal die zweite Vertretung des SV Bode werden soll, hatte in dieser Partie keine Chance. Die Verantwortlichen sind daher bemüht, talentierte und interessierte Spieler zu integrieren.

Frose: Denis Kattner, Felix Uhlig, Lennert Elzemann, Tobias Beese Erik Bunk

Löderburg: Yvonne Roskoden, Philipp Martin, Jennifer Fuhrmann, Emily Richter