Halberstadt (bkr) l Die Handballsaison 2014/2015 beginnt morgen auch für die Frauenmannschaft des HT 1861 Halberstadt mit einem Heimspiel gegen TuS 1860 Magdeburg- Neustadt. Spielbeginn ist um 14.30 Uhr. Mit dem TuS treffen die HT-Frauen auf einen unbekannten Gegner, der wie sie in der neu gegründeten Liga der Spielbezirke Nord und West mit insgesamt zehn Mannschaften eingegliedert ist.

"Mit der Saisonvorbereitung bin ich insgesamt zufrieden. Wir nahmen an einem Turnier in Sangerhausen teil und haben Testspiele gegen Mannschaften aus Bad Harzburg, Wester- egeln und Hohendodeleben absolviert. Gerade das Teambuilding war uns wichtig, daher haben wir zum Abschluss der Vorbereitung eine Kanutour auf der Bode gemacht. Ich bin fest davon überzeugt, dass sich die Mannschaft auf die Saison freut, auch wenn wir wissen, dass die Qualität der Gegner eine Herausforderung ist", meinte HT-Trainer Denis Schmid.

Am Sonntag finden noch vier weitere Spiele in der Sporthalle "Völkerfreundschaft" statt. Um 10 Uhr empfängt die weibliche Jugend C im ersten Saisonspiel den SV Langenweddingen, anschließend spielen die männliche Jugend E (11.30 Uhr) und die weibliche Jugend D (12.45 Uhr) gegen Lok Schönebeck.