Fußball l Barleben (fsv/dei) Der Fußball-Förderverein Barleben (FFB) führt am Sonnabend, dem 4. Januar 2014, zum neunten Mal den Midnight-Cup des FFB durch. Spielort ist die Mittellandhalle 1 in Barleben. Beginn ist 15 Uhr, Einlass ab 14 Uhr. Gegen 23 Uhr wird die Veranstaltung beendet sein. Die Höhe des Eintrittsgeldes beträgt drei Euro.

Teilnehmer des Midnight-Cup sind: SV Concordia Rogätz 1908, SV Arminia 53 Magdeburg, SV Groß Santersleben 1924, MSV Preussen Magdeburg 1899, SV Gutenswegen/Klein Ammensleben, SV Seehausen (Börde) 1884, SSV Samswegen 1884, VfB Ottersleben, SV Union Heyrothsberge, SSV Heinrichsberg, FSV Barleben 1911 und FSV Barleben II/A-Junioren.

Bis etwa gegen 18.30 Uhr wird das Gros der Vorrundenspiele bestritten. Um 18.30 Uhr treffen in einem Einlagespiel Juniorenmannschaften des FSV Barleben aufeinander. Danach wird die Veranstaltung mit Vorrundenspielen bis hin zum Finale fortgesetzt. Die Spielzeit bis zum Finale beträgt zwölf Minuten. Für das Endspiel haben sich die Veranstalter etwas Besonderes einfallen lassen. Hier beträgt die Spielzeit dreimal zehn Minuten.

Die Versorgung vor Ort ist in gewohnter Weise sichergestellt.