Plauen/Halberstadt (dh/fbo) l Fußball-Regionalligist Germania Halberstadt ist mit einem Punkt aus Plauen zurückgekehrt. Im vorgezogenen Punktspiel des zwölften Spieltages trennten sich der gastgebende VFC und die Schützlinge von Trainer Achim Hollerieth am Freitag mit einem leistungsgerechten 0:0 voneinander.

In der ersten Halbzeit hatte Germania mehr vom Spiel und durch Jan Nagel auch die beste Chance zur Führung (26. Minute). Nach dem Wechsel entwickelte sich eine zerfahrene Partie, in der die Plauener mehr Anteile hatten.

Germania bleibt nach diesem Remis auf Platz elf der Tabelle vor dem VFC.