Verkauf:
In unserem Service-Center Magdeburg, Goldschmiedebrücke 15-17

In seinem Werk hinterfragt Gotthold Ephraim Lessing den Ehrbegriff seiner Zeit, führt eine der ersten starken Frauengestalten auf der Bühne ein und erschafft eine neue Form der Komödie: Der Krieg ist vorbei und Major von Tellheim wurde aus der preußischen Armee entlassen. Unehrenhaft. Dabei hatte er großzügig gehandelt und die von den sächsischen Ständen einzutreibende Kriegssteuer aus eigener Tasche ausgelegt. Das wurde ihm zum Verhängnis. Tellheim wird der Korruption verdächtigt. Er wartet in einem schäbigen Gasthof auf seinen Prozess. In dieser Lage hält er sich seiner Verlobten Minna nicht mehr für würdig und entzieht sich ihr. Doch das lässt sich Minna nicht bieten. Sie quartiert sich im selben Gasthaus ein und erteilt Tellheim mit Humor, Fantasie und gewitzter Klugheit eine eindrückliche Lektion. Abonnenten erhalten 15 Prozent Ermäßigung auf den Eintrittspreis. Dafür liegen für die 9 Veranstaltungstage vom 06. – 23. August je Tag 6 Tickets bereit.