Wir verlosen unter allen Teilnehmern drei DVDs "Im Land der Bären".

Diese Verlosung ist leider bereits abgelaufen. Schauen Sie doch bei unseren aktuellen Gewinnspielen vorbei!

Wussten Sie, dass ein ausgewachsenes Braunbärmännchen im Sommer bis zu 50 Lachse täglich verspeist? Dass es völlig ausgehungert bereits am Fluss wartet, bis die Lachse zum Laichen den Fluss hinaufkommen und es endlich wieder tierische Nahrung aufnehmen kann, nachdem es sich über Monate hinweg vegetarisch ernährt hat?

Diese und weitere spannende Details aus dem Leben eines der größten Raubtiere unseres Planeten erfahren Sie in der beeindruckenden 3D-Naturdoku IM LAND DER BÄREN. Mit eindrucksvollen Landschaftsaufnahmen und einer verblüffenden Nähe zu den Tieren präsentiert der französische Dokumentarfilmer Guillaume Vincent sein Regiedebüt.

Mitproduziert vom 3D-Team des Blockbuster Regisseurs James Cameron ("Avatar", "Titanic") zeigt die Dokumentation in spektakulären Bildern, wie die Braunbären in der russischen Region Kamtschatka das Jahr verbringen. Angefangen vom ersten Spaziergang im taufrischen Frühling, über die Lachsjagd im Sommer bis hin zum nächsten Winter, wo sich die Bären wieder unter der meterhohen Schneedecke eine Höhle suchen, begleitet das Kamerateam die Tiere und bietet einen noch nie dagewesenen Einblick in die Welt der Braunbären!

Kamtschatka, die wilde Region im Fernen Osten Russlands, ist das Reich der Braunbären. In dieser Dokumentation werden die dort lebenden Bären im Verlauf der vier Jahreszeiten begleitet: eine Bärenmutter mit ihrem Nachwuchs, den sie pflegt und schützt, damit er die Welt erkunden kann. Ein Jungtier, das gerade der Kinderstube entwachsen ist, das nun auf sich selbst gestellt ist und sich seinen Platz erkämpfen muss. Und schließlich ein ausgewachsener männlicher Bär, der ständig seine Stärke unter Beweis stellen muss, um sein Revier zu verteidigen. Willkommen im Land der Bären!

IM LAND DER BÄREN erscheint am 15. August 2014 erstmalig als DVD, 3D/2D Blu-ray und Video on Demand. Das Bonusmaterial hält ein spannendes Making Of mit interessanten Zusatzinformationen bereit.

+++ Guillaume Vincent gelingt es, in diesem Dokumentarfilm Bilder von außergewöhnlicher Schönheit einzufangen. Culturebox – France Télévisions +++
+++ Mit der besten 3D-Technik gelang es dem Filmemacher
Guillaume Vincent und seinem Team, einzigartige Bilder einzufangen ... Le Monde +++

 

Bilder