Z: Wernigerode ZS: WR PZ: Wernigerode PZS: WR Prio: höchste Priorität IssueDate: 16.02.2010 23:00:00
Wernigerode (fbo). Letzte Woche war das DFB-Mobil zu Gast im Harz. Neben dem FSV G-W Ilsenburg und TuS Elbingerode war Germania Wernigerode eine weitere Station.

Mit im Gepäck hatte das Mobil vom Deutschen Fußballbund ein Demonstrationstraining für E- und F-Junioren. Es gab Tipps für Vereinstrainer und DFB-Informationen zu den Themen Qualifizierung, der FIFA Frauen Weltmeisterschaft 2011, dem Mädchenfußball sowie zur Integration. Mit großer Erwartung und Spannung erwarteten nicht nur die Kinder der E- und F-Jugend, sondern auch die gesamten Übungsleiter der Nachwuchsabteilung sowie einige vom MSV Wernigerode das Demonstrationstraining unter Leitung des Kreislehrwartes des Kreisfachverbandes Harz, Heinzekhart Fuchs.

Zum Ende der Veranstaltung, welche mit einer ausführlichen Weiterbildung für die Nachwuchsabteilungen endete, nahmen alle Teilnehmer viele wertvolle Informationen und Tipps für ihr eigenes Trainingsprogramm mit den Jugendlichen mit nach Hause.