Z: Magdeburg ZS: MD PZ: Magdeburg PZS: MD Prio: höchste Priorität IssueDate: 07.04.2010 22:00:00
Ljubljana/Magdeburg (jb/ses). Polka oder Tango? Der argentinische Boxprofi Rodolfo Ezequiel Martinez versprach IBF-Weltmeister Jan Zaveck für Freitag- abend einen heißen "Tango. Der Lokalmatador indes, der in seiner slowenischen Heimat erstmals seinen Titel verteidigt, konterte die verbale Attacke mit dem Hinweis, dem Argentinier eine slowenische "Polka" zu zeigen.

Trotz der forschen Kampfansagen des Herausforderers gab sich "Mr. Sympathikus" respektvoll und freundlich und begleitete seinen Gegner vom Eingang des Hotels zur Pressekonferenz. Beide Boxer beteuerten vor dem morgigen Kampf in Ljubljana, in bester Verfassung zu sein.

IBF-Champion Zaveck, der seit neun Jahren für den Magdeburger Boxstall SES in den Ring steigt, ist für seinen offensiven Stil bekannt und will seine Angriffslust vor seinen Landsleuten auch demonstrieren. Martinez glaubt indes nicht, dass Zaveck ihm seinen Stil aufdrücken kann. "Ich werde selbst in die Offensive gehen und dem Champion den Gürtel abnehmen", sagte der Argentinier bei der Pressekonferenz in Ljubljana.

Die erste Titelverteidigung Zavecks wird übrigens weltweit in 240 Ländern live im Internet (www.sport1.de – kostenpflichtig!) ab 22 Uhr zu sehen sein.