Benneckenstein (fbo). Es ist wieder soweit: Der Wintersportverein Benneckenstein lädt zu seiner jährlichen Stadtmeisterschaft im Skispringen auf der "Kurt-Heyder- Schanze" am Harzhaus.

Der Wettkampf soll am Sonnabend, 26. Februar, ab 19 Uhr stattfinden. Das Training für alle Teilnehmer läuft zwischen 15.30 und 17.30 Uhr. Die Startnummernausgabe eröffnet eine Stunde vor Beginn des Springens am Schanzenbungalow.

Nach Beendigung des Springens findet im Schanzenauslauf die Ehrung der Besten unter Federführung der Organisatoren und Veranstalter vom WSV Benneckenstein von 1909 e.V. statt. Als Wettkampfleiter fungieren in diesem Jahr Michael Bieder und Uwe Ließmann, Schanzenchef bei der Veranstaltung ist Steve Miehe. Gesprungen wird auf zwei Schanzen: Zum einen der K 12 für die Klassen S5/S6 bis S 11 und Sonderklasse, zum anderen auf der K 35 für die Klassen S12 bis S15, S15/J16/17/Männer/Frauen und Sonderklasse.

Meldungen sind bis einschließlich Mittwoch, 23. Februar um 17 Uhr, schriftlich mit allen notwendigen Angaben an die folgende Adresse möglich: Annett Klein, Oberbruch 24, 38877 Benneckenstein, Mail: annett.klein@antrago.de.

Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder der Vereine des Deutschen Ski-Verbandes.