Freyburg - Der Vorstandsvorsitzende des Weinbauverbandes Saale-Unstrut, Siegfried Boy, ist in seinem Amt bestätigt worden. Bei der Generalversammlung des Verbandes sprach sich am Samstag die Mehrheit der Stimmberechtigten für Boy aus, wie Sandra Polomski, Geschäftsführerin der Gebietsweinwerbung, sagte. Auch Boys Stellvertreter André Gussek wurde wieder in das fünfköpfige Gremium gewählt. Nicht geschafft hat den Einzug in den Vorstand des Weinbauverbandes der frühere Geschäftsführer der Freyburger Winzervereinigung, Gerald Lange.