Gerbstedt - Ein 19-Jähriger ist in Gerbstedt (Landkreis Mansfeld-Südharz) von einem Unbekannten brutal niedergeschlagen worden. Das Opfer war zu Fuß unterwegs, als der Täter von hinten unvermittelt angriff, wie die Polizei in Halle am Samstag mitteilte. Der Unbekannte schlug den 19-Jährigen mit einem Gegenstand auf Kopf, Rücken und Beine. Als das Opfer zu Boden ging, wurde es mehrfach getreten. Dann flüchtete der Unbekannte. Der 19-Jährige wurde am Freitagabend in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei sucht nach dem Täter.