Dessau-Roßlau - Ein 57 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall in Dessau-Roßlau ums Leben gekommen. Sein Wagen war am Montagnachmittag von der Straße abgekommen und dann gegen einen Baum geprallt, wie die Polizei mitteilte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug auf einen angrenzenden Acker geschleudert. Für den 57-jährigen Mann aus Dessau-Roßlau kam jede Hilfe zu spät. Er wurde in dem Wrack eingeklemmt und starb noch in den Trümmern.