Zagreb - Tennisprofi Tommy Haas hat beim ATP-Turnier in Zagreb das deutsche Duell mit Benjamin Becker gewonnen.

Vier Tage nach dem umstrittenen Verzicht auf ein Einzel in der Davis-Cup-Partie gegen Spanien siegte der gebürtige Hamburger bei dem mit 485 760 Euro dotierten Hartplatzturnier 4:6, 6:3, 6:3 und folgte damit seinen Landsmännern Björn Phau und Philipp Kohlschreiber ins Viertelfinale. Dort bekommt es Haas mit dem Russen Andrej Kusnezow zu tun.

Phau (Weilerswist) hatte zuvor überraschend den an Nummer Zwei gesetzten Michail Juschni mit 4:6, 7:5, 6:1 bezwungen und trifft nun in der Runde der besten Acht auf den Israeli Dudi Sela. Der an Position Drei gesetzte Kohlschreiber (Augsburg) setzte sich ohne Probleme mit 6:4, 6:2 gegen den Kasachen Andrej Golubew durch. Sein nächster Gegner heißt Daniel Evans aus Großbritannien, der den Stuttgarter Michael Berrer mit 1:6, 6:1, 7:6 (7:4) bezwang. Im Halbfinale könnte Kohlschreiber dann auf Haas treffen.

Beim ATP-Turnier in Montpellier unterlag derweil Dustin Brown aus Winsen/Aller dem Franzosen Edouard Roger-Vasselin mit 3:6, 4:6.