Miami Tennis-Profi Roger Federer ist im Viertelfinale des ATP-Masters von Miami überraschend ausgeschieden. Beim WTA-Turnier komplettierte Li Na das Damen-Halbfinale.

Der 17-malige Grand Slam-Gewinner aus der Schweiz musste sich dem Japaner Kei Nishikori in drei Sätzen geschlagen geben. Nach gutem Auftakt verlor Federer in 2:09 Stunden mit 6:3, 5:7, 4:6. Nishikori trifft im Halbfinale auf Novak Djokovic. Der serbische Superstar erreichte durch ein 7:5, 6:3 gegen Titelverteidiger Andy Murray aus Schottland die Vorschlussrunde.

Die Australian Open-Gewinnerin Li Na aus China besiegte im Viertelfinale Caroline Wozniacki aus Dänemark nach 2:02 Stunden mit 7:5, 7:5. In der Runde der besten vier kommt es somit zum erneuten Duell zwischen Na und Dominika Cibulkova aus der Slowakei. Beide hatten sich unter anderem im Endspiel der Australian Open gegenübergestanden, das Na für sich entschied. Im zweiten Halbfinale des mit 5,65 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Events trifft Titelverteidigerin Serena Williams aus den USA auf die Russin Maria Scharapowa.