Halle - Flügelspieler Tony Schmidt kehrt am Samstag (14.00 Uhr) trotz abgesessener Gelb-Sperre nicht in den Kader des Fußball-Drittligisten Hallescher FC zurück. Der 25-Jährige muss gegen den SV Darmstadt verletzungsbedingt passen, nachdem er am Freitag im Abschlusstraining umgeknickt war. Ebenso fehlen wird dem Team von Trainer Sven Köhler noch einmal Verteidiger Pierre Becken. Bei ihm hatten sich die Schmerzen einer Mittelfußprellung zuletzt wieder verschlimmert, so dass ein Einsatz gegen den Tabellen-Dritten nicht infrage kommt.

Einziger Rückkehrer ist damit Kapitän Daniel Ziebig, der seine Gelb-Sperre gegen Dortmund II am Mittwoch verbüßt hat und nun auf die angestammte Position links hinten zurück rücken wird. Halle hofft in Darmstadt auf die Chance, seine Serie von zuletzt fünf Spielen ohne Niederlage fortzusetzen.