Köthen - Ein Fahrradfahrer ist in Köthen (Landkreis Anhalt-Bitterfeld) von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Autofahrer hatte den Mann am Montag offenbar übersehen, als er mit seinem Wagen aus einer Grundstücksausfahrt kam, wie die Polizei in Dessau-Roßlau am Dienstag mitteilte. Bei dem Zusammenstoß wurde der 58 Jahre alte Radfahrer über den Lenker geschleudert und mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt.