Leipzig - Sonnig, heiß und trocken - in Sachsen-Anhalt wird es am Pfingstwochenende sommerlich. "Von Samstag bis Montag werden wir an den 30 Grad kratzen", sagte Jens Oehmichen vom Deutschen Wetterdienst in Leipzig am Montag, "es könnte sogar bis zu 32 Grad heiß werden". Dazu prognostiziert der Meteorologe viel Sonne und wenig Regen. Trotz der Hitze seien auch keine Gewitter zu erwarten - nur im Harz könne es ab Sonntag ab und an gewittern. "Große Unwetter wird es aber nicht geben", sagte Oehmichen. "Kurz: Wir rechnen mit schönem, warmem Sommerwetter" - und das auch über Pfingsten hinaus. Bis mindestens Mitte nächster Woche soll es warm und sommerlich bleiben.