Naumburg - Die Chefin vom Theater Naumburg, Susanne Schulz, verlässt das Haus. Sie übernimmt ab der neuen Spielzeit 2015/16 die Intendanz des Theaters Ansbach in Bayern, wie das Theater Naumburg (Burgenlandkreis) am Dienstag weiter mitteilte. Die promovierte Theaterwissenschaftlerin und Dramaturgin leitete die kleine Bühne in Sachsen-Anhalt sechs Jahre. Seither habe sich das Puppen-, Kinder- und Jugendtheater zu einem Stadttheater mit pädagogischen Angeboten und für Erwachsene entwickelt, hieß es. In die Amtszeit von Schulz fielen Verhandlungen um neue Theaterverträge mit dem Land. Naumburg ist den Angaben zufolge nicht von Etat-Kürzungen betroffen.