Dresden - Der ehemalige Bundesliga-Torhüter Jan Resimius wird bei den Zweitliga-Handballerinnen des HC Rödertal neuer Co-Trainer. Nach dem Weggang von Cheftrainerin Egle Kalinauskaite und dem damit verbundenen Nachrücken des bisherigen Co-Trainers Frank Lessau als Cheftrainer war der Posten frei geworden.

Der 34-Jährige, der seit Winter vergangenen Jahres das Torhüter-Training bei den Rand-Dresdnerinnen leitete, wird das Lauf-, Kraft- und Fitnessprogramm des Bundesligateams komplett übernehmen. Resimius spielte unter anderem für Concordia Delitzsch in der Bundesliga und in der 2. Liga. Bis zum Trainingsauftakt am 28. Juli ist der HC Rödertal noch auf der Suche nach Verstärkungen im Außenangriff und Rückraum.