Halle - In einer Wohnung in Halle ist eine Waschmaschine in Brand geraten. Der 63 Jahre alte Bewohner und eine Pflegerin wurden mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung behandelt. Als Ursache für den Brand am Dienstagabend wird ein technischer Defekt vermutet, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Höhe des Schadens ist noch unklar.