Dessau-Roßlau - In Dessau-Roßlau ist am frühen Dienstagmorgen ein Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus ausgebrochen. 20 Menschen mussten während der Löscharbeiten das Haus verlassen, wie die Polizei mitteilte. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache und die Höhe des entstandenen Schadens sind noch unklar.