Kretzschau - Ein 14 Jahre alter Junge ist in Kretzschau (Burgenlandkreis) mit seinem Fahrrad in einen Badesee gestürzt und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war der Junge mit seinem Rad am Ufer des Sees im Ortsteil Gladitz unterwegs gewesen, als er am Ende eines Weges zu Fall kam. Genauere Angaben zum Unfallhergang wurden nicht gemacht. Der Junge wurde mit einem Rettungshubschrauber nach Leipzig geflogen.