Roßbach - Drei Männer aus Syrien sind bei einer Schlägerei nach einer Tanzveranstaltung in Roßbach (Saalekreis) verletzt worden. Auslöser soll ein Streit, vermutlich um eine Frau, gewesen sein, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Als die Beamten Samstagnacht in dem Strandbad eintrafen, war ein Teil der an der Schlägerei Beteiligten nicht mehr da. Zwei Verletzte kamen ins Krankenhaus. Um die Hintergründe der Tat aufzuklären, sei vorsorglich der Staatsschutz in die Ermittlungen einbezogen worden, sagte eine Polizeisprecherin.