Coventry - Die deutsche Nationalmannschaft ist laut einer Studie der Universität Coventry die beliebteste Fußball-Auswahl in China.

Wie das Centre for International Business of Sport (CIBS) mitteilte, landete die DFB-Elf bei der Umfrage über den chinesischen Kurzmitteilungsdienst Sina Weibo mit 3118 Stimmen auf Platz eins. DFB-Angstgegner Italien (2488) und Weltmeister Spanien (2418) nahmen die Plätze zwei und drei ein. 15 586 Chinesen beteiligten sich an der Befragung.

Auf Club- und Liga-Ebene hat der deutsche Fußball in China aber noch Nachholbedarf. Beliebtester Verein in China ist der FC Arsenal (3785 Stimmen) vor Manchester United (3210) und dem AC Mailand (2204). Die Bundesliga (319) ist im Ranking der Topligen weit abgeschlagen hinter der Premier League (7687), Spaniens Primera Division (3910) und der italienischen Serie A (3614).