Stockholm - Der Preisträger des Literaturnobelpreises 2014 wird frühestens in der kommenden Woche verkündet. Das sagte ein Sprecher der Schwedischen Akademie in Stockholm, die die prestigeträchtige Auszeichnung vergibt, am Montag der Nachrichtenagentur dpa.

Die Bekanntgabe fällt jedes Jahr auf einen Donnerstag in der ersten Oktoberhälfte. Das genaue Datum gibt die Akademie traditionell erst am Montag in der Woche der Verkündung preis. Erster möglicher Termin wäre demnach dieser Donnerstag (2. Oktober) gewesen. Der nächste mögliche Termin ist nun der 9. Oktober.

Im vergangenen Jahr hatte die Kanadierin Alice Munro die weltweit wichtigste Literaturauszeichnung als "Meisterin der zeitgenössischen Kurzgeschichte" bekommen.