Mainz ( dpa ). Vier neue Folgen der Krimireihe " Der Alte " zeigt das ZDF ab morgen ( 20. 15 Uhr ). Die Auftaktfolge " Ende der Schonzeit " ist bereits die 345. Folge der Reihe. Damit ist " Der Alte " die am längsten laufende Krimireihe im deutschen Fernsehen.

In " Das Ende der Schonzeit " muss sich Hauptkommissar Herzog alias Walter Kreye mit dem Mord an Juliane Lenhard beschäftigen, die an einem kleinen See am Waldrand außerhalb von München erschossen wurde. Der Freund der Toten, Thilo Bruckner, ist fassungslos. Sowohl er als auch Julianes Eltern, Ralf und Hedwig Lenhard, erklären den Ermittlern, dass die junge Frau ruhig und sehr zurückgezogen lebte.

Das ZDF zeigt die weiteren Folgen jeweils freitags ab 20. 15 Uhr.