Wenn Bären, Bierflaschen, Farbtöpfe oder Gabelstapler am Himmel über Magdeburg schweben, ist das ein Zeichen für das luftigste Spektakel des Jahres in der Landeshauptstadt: Zu den 15. Ballonmagie-Tagen im Elbauenpark Magdeburg werden vom 14. bis 16. August mehr als 30 internationale Teams aus Deutschland, Polen, Schweden, der Schweiz und Belgien mit Ballons in den verschiedensten Formen und Farben erwartet. Wer selbst einmal mit einem der Heißluftballone abheben und aus der Vogelperspektive den Blick über Stadt und Umland genießen möchte, kann gleich mit auf große Fahrt gehen. Höhepunkt der magischen Tage ist das spektakuläre Nachtglühen der Ballone am 16. August mit einem Konzert von Stargast Julia "Jule" Neigel ("Schatten an der Wand") und großer Lasershow.

3000 Kubikmeter heiße Luft üben auf Alt und Jung eine besondere Faszination aus. So viel passt in die Hülle eines Heißluftballons – so viel wie in mehrere Einfamilienhäuser! "Um sich von der Dimension zu überzeugen und einmal einen Eindruck von einem solchen Ballon zu erhalten, können Besucher sich im Elbauenpark in einer begehbaren Ballonhülle umschauen", so Wolf-Dietrich Kadach vom Organisatorenteam des Ballonfahrertreffens. "Die Ballone werden, sofern es das Wetter zulässt, morgens und abends aufsteigen. Wer in einem Ballon mitfahren möchte, kann sich einfach vor Ort melden. Kinder können ab 12 Jahren mitgenommen werden", erklärt Kadach. In einigen Spezialballons können auf Anfrage auch Rollstuhlfahrer mitfahren. Pro Person kostet das luftige Vergnügen 140 Euro.

Aber auch alle, die im Elbauenpark lieber die Bodenhaftung behalten und sich die Himmelstürmer von unten anschauen wollen, können sich im Elbauenpark von der Ballonmagie verzaubern lassen. Absolutes Highlight ist das Ballonglühen am 16. August. Bereits ab 18 Uhr heißt es: Bühne frei für die Hit-Arena von Radio SAW. Neben Rockstar Julia "Jule" Neigel sorgen die Partyband Biba & Die Butzemänner, die Radio-SAW-Dancer sowie "Muckefuck" Volker Haidt und Moderator Frank Wiedemann für Stimmung. Beim Nachtglühen lassen schließlich die Ballone am Boden ihre Flammen im Takt der Musik erleuchten und tauchen den Elbauenpark zusammen mit einer Lasershow in ein Meer aus Farben und Melodien.

Die Eintrittspreise für das Ballonglühen wurden zur 15. Jubiläumssaison des Elbauenparks besonders günstig gestaltet. Tickets kosten im Vorverkauf in diesem Jahr nur 8 Euro (ermäßigt 5 Euro), an der Abendkasse 10 Euro (ermäßigt 7 Euro). Für Kinder bis 12 Jahre ist der Eintritt frei. Infos: www.ballonmagiemagdeburg.de, www.elbauenpark.de

 

Bilder